• DE

Celanese Mitarbeiter helfen 1 Tag lang tatkräftig mit - siehe auch unter "Nachrichten"

kleine Stärkung zwischendurch
die erste fertige Decke
der erste, fertig gestrichene Raum
die superfleißigen Akteure
 

Landwirt hilft Tierschutzverein beim Transport von Holzhütten auf das neue Gelände

Der Liederbacher Landwirt "Fischer" war die letzte Hoffnung für unseren Verein, was den Transport von zwei Holzhütten von unserem alten Gelände auf das neue Gelände betraf. Verschiedene Versuche mit diversen Hilsmitteln waren bereits gescheitert, als Herr Fischer sonntags morgens kurzer Hand mit seinem Traktor kam und die beiden Hütten nacheinander vorsichtig zu ihrem neuen Standort fuhr.
Der Tierschutzverein Kelkheim bedankt sich ganz herzlich bei Ihnen, lieber Herr Fischer!

 

 

Suvi hat schon wieder für das Tierheim gesammelt.

 

Nachdem Suvi bereits im letzten Jahr an ihrem Geburtstag anstelle einer Feier mit Geschenken lieber für das Tierheim gesammelt hatte,  haben Charlotte und Suvi am Mittwoch , den 28.6.17, den Erlös ihres Grünlilienverkaufs an den Tierschutzverein Kelkheim übergeben und sich dabei die Baustelle des Tierheimneubaus anschauen dürfen!
Dabei haben die kleinen Tierfreundinnen einen Futternapf gefüllt mit 140,50€ als Spende übergeben.

Wir finden das unglaublich toll und sagen ganz herzlichen Dank.

Klassen 5-7 der Eichendorffschule spenden Einnahmen aus Verkauf von Brotaufstrichen

Im Rahmen einer Projektwoche haben Schüler der Klassen 5-7 der Eichendorffschule Kelkheim leckere Brotaufstriche verkauft und waren sich einig, dass der Erlös dem Kelkheimer Tierheim gespendet werden soll. So konnten unserer 1. Vorsitzenden Frau Hippel stellvertretend von einer Mitschülerin und ihrer Lehrerin annähernd 50 Euro übergeben werden. Wir haben den Betrag aufgerundet und dafür einen Baustein für unser neues Tierheim ausgestellt.
Liebe Schüler,Lehrer und alle anderen fleißigen Helfer, HERZLICHEN DANK FÜR EURE UNTERSTÜTZUNG, besonders im Namen unserer 4-pfotigen Schützlinge!

 

 

Mitarbeiterinnen der Seniorenresidenz Kelkheim backen Crepes zugunsten des Tierheims

Die Mitarbeiterinnen der Seniorenresidenz Kelkheim hatten im letzten Jahr eine leckere Idee: es wurden zwei Crepes-Nachmittage veranstaltet, an denen köstliche Crepes in allen Variationen gebacken und verkauft wurden. Der Erlös kam in eine Spendenbüchse des Tierheims.

Am 10. Februar nun war die spannende Öffnung dieser Spendenbüchse und - siehe da - sie enthielt 230.- Euro, wovon spontan 2 Bausteine für unseren Tierheim-Neubau gekauft wurden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Beteiligten, besonders im Namen unserer 4-beinigen Schützlinge!

Klasse 3A der Burgschule Eppstein spendet Erlös aus Frühstücksverkauf

Eine tolle Idee hatten die Schüler der Klasse 3A der Burgschule Eppstein, sie veranstalteten vor Weihnachten einen Frühstücksverkauf und waren sich einig, dass der Erlös an das Tierheim Kelkheim gehen soll. So übergaben am letzten Samstag eine Mitschülerin und ihre Mutter stellvertretend für die Klasse eine liebevoll gestaltete Karte mit allen Unterschriften der Kinder und die stolze Summe von 100.- Euro!

Liebe Kinder und alle, die daran beteiligt waren, GANZ HERZLICHEN DANK, auch im Namen unserer Tiere, für diesen tollen Einsatz! Es ist schön, dass es so viele tierliebe Kinder gibt, denen unsere 4-pfotigen Schützlinge am Herz liegen.

3 Kinder retten Hund auf der Straße

Melanie war mit Ihren Freundinnen Stephanie und Lisa mit dem Auto auf einer Bundesstraße unterwegs, als plötzlich ein Hund über die Fahrbahn lief. Die Mädels fingen den Hund ein, retteten ihn damit auch davor, überfahren zu werden und konnten sogar die Besitzerin ausfindig machen. Diese war so glücklich, dass sie  den Mädels spontan 20€ gab. Sofort waren die Kinder sich einig, das Geld dem Tierheim zu spenden. 10€ gab es dann noch dazu von der Oma von Melanie und so übergaben die Kinder dem Tierheim neben Futterspenden auch noch 30 €. Wir finden das super und sagen unseren kleinen Tierfreundinnen ein ganz herzliches DANKESCHÖN. 

Gitarrenduo "blue Soul" erspielt 250.- Euro für das Tierheim Kelkheim

Am vergangenen Freitag, den 11.11.2016, hat das Reisecafe Selected Travel in Schwalbach zu einem Gitarrenkonzert mit dem Duo "Rainer Kitze" und "Thomas von Lingen" alias "blue Soul" eingeladen. Die beiden Vollblutmusiker spielten ohne Gage und baten statt dessen um eine Spende für das Tierheim Kelkheim.

An diesem Abend sind rund 250.- Euro zusammen gekommen, die das Reisecafe im Namen der Musiker an das Tierheim Kelkheim überwies. Die Zuschauer waren begeistert von dem tollen Zusammenspiel der beiden Gitarristen und ihrer Art, die Lieder unter anderem von BB King, Santana und Bill Withers auf ihre eigene Art und Weise zu interpretieren. Dies wurde mit viel Applaus honoriert.

Der Tierschutzverein Kelkheim und seine 4-pfotigen Schützlinge sagt VIELEN HERZLICHEN DANK an die beiden Künstler für dieses großartige Engagement.

Tierfreunde spenden Großteil der Einnahmen aus Heftricher Künstler Hoffest

 

Großes Engagement für unser Tierheim zeigten einige Tierfreunde, darunter eine Künstlerin aus Heftrich, die bei einem privaten Künstler-Hoffest sämtliche Einnahmen der Speisen und Getränke, sowie selbst gemachter Produkte wie Marmeladen, Pralinen und Blumenkränzen, unserem Verein zukommen ließen. Die angebotenen Leckereien wie Kuchen, Spundekäs, Zwiebelkuchen und Chili wurden von den Tierfreunden selbst hergestellt. Die Künstlerin spendete zusätzlich noch 10% ihrer Einnahmen, sodaß unserer 1. Vorsitzenden, Frau Hippel, schließlich die stolze Summe von 1210,60 Euro überreicht werden konnte.

Wir sagen, auch im Namen unserer 4-beinigen Schützlinge, ganz herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer für diesen großartigen Einsatz.

Suvi und ihre Freundinnen

 

Das passiert uns nicht oft und hat große Freude im Tierheim hervorgerufen: Als die kleine Suvi Geburtstag hatte - sie wurde 10 Jahre alt -, wünschte sie sich keine Geburtstagsfeier, sondern lieber einen Besuch im Tierheim und wollte dafür mit ihren Freundinnen auch Spenden sammeln. Und so kamen die Mädels am Mittwoch Nachmittag zu uns ins Tierheim und überreichten unserer ersten Vorsitzenden, Frau Hippel, stolze 155,14 €. Danach war natürlich noch Kuscheln mit unseren Tieren angesagt.

Wir sind sehr stolz auf solche tierlieben Kinder und denken, dass wir uns wohl um Nachwuchs im Tierschutz keine Sorgen machen müssen.

Suvi und ihren Freundinnen sagen wir im Namen unserer Tiere ganz herzlichen Dank und freuen uns, wenn sie unser Tierheim auch so ab und an besuchen.

Sponsoringaktion für das Tierheim Kelkheim durch Robin Hood Tierheimservice

Futter für heimatlose Tiere – das Team der Firma Robin Hood Tierheimservice akquiriert Tierfutter-Sponsoring- Sortimente  für das Tierheim Kelkheim. 

In Kürze startet eine Tierfutter-Sponsoring-Aktion zum Wohle der im Tierheim Kelkheim betreuten Tiere, bei dem ortsansässige Firmen das Tierheim mit gesponserten Futtersortimenten unterstützen können.

Organisiert wird diese Aktion von engagierten Mitarbeitern der Firma Robin Hood Tierheimservice, die seit mehr als 18 Jahren über 200 Tierheime in ganz Deutschland mit Tiernahrung versorgen. Mitarbeiter der Firma Robin Hood Tierheimservice werden sich in den nächsten Tagen an Gewerbebetreibende wenden, um diese detailliert über die Aktion zu informieren und um Ihre Teilnahme an dieser Aktion zu bitten.

Diese Art der Unterstützung ist absolut seriös und hat sich in den vergangenen Jahren deutschlandweit bei vielen Tierheimen bewährt.

Durch die zahlreiche Unterstützung durch Geschäftsleute mit kleineren Beträgen kann der Tierfutterbedarf für mehrere Monate oder sogar vollständig abgedeckt werden. Je mehr Firmen sich beteiligen, desto größer wird die Entlastung des Budgets des Tierschutzvereines. Die damit eingesparten Gelder können somit für andere wichtige Belange in Sachen Tierschutz eingesetzt werden, für die normalerweise keine finanziellen Mittel vorhanden gewesen wären.

Durchschnittlich benötigt das Tierheim über 100 kg Tiernahrung monatlich. Durch diese Tierfutter-Sponsoring-Aktion erhält das Tierheim Tierfutter nach Wahl: ob Katzenstreu, Flockenfutter, Dosenfutter für Hunde und Katzen oder Körner für Meerschweinchen und Kaninchen – das jeweilige Tierfutter kann dann nach Notwendigkeit und Bedarf  vom Tierschutzverein abgerufen werden. Das Tierheim Kelkheim hofft, dass auch die Unternehmen unserer Region ein offenes Herz für die Tiere im Tierheim zeigen und sich zahlreich an dieser wichtigen Aktion beteiligen.

Erneuter Einsatz der Schüler der Theater AG der GSF für's Tierheim

wie schon im letzten Jahr haben die Schüler und Schülerinnen der Theater AG der Gesamtschule Fischbach ihr Herz für Tiere bewiesen, indem sie erneut das eingenommene Eintrittsgeld aus ihrer Aufführung - diesmal sogar in Höhe von stolzen 310,- Euro - an unser Tierheim gespendet haben. Wir finden dieses Engagement der Jugendlichen für den Tierschutz ganz super und sagen auch im Namen unserer 4-pfotigen Schützlinge erneut ganz herzlich Dankeschön.

Kinder der Theater AG Gesamtschule Fischbach spenden ihre Eintrittsgelder

Die Kinder der Theater AG der Gesamtschule Fischbach wollten ihr Herz für den Tierschutz zeigen und spendeten die Eintrittsgelder in Höhe von 225,- Euro unserem Tierheim. Wir finden das ganz großartig und bemerkenswert, dass Kinder sich für den Tierschutz stark machen, denn sie sind unsere Zukunft und so sagen wir auch im Namen unserer 4-beinigen Schützlinge ein ganz herzliches Dankeschön.

Mitarbeiterinnen von DM-Drogerie zeigen regelmäßig ihr Herz für unsere Tiere

Die Mitarbeiterinnen der DM-Drogerie in Niedernhausen hatten 2015 ein tolle Idee. Sie sammelten die Rundungscents und entschieden sich dafür, den so zusammengekommenen Betrag von stolzen 50,- € unserem Tierheim zu spenden.

Und seitdem sammeln die Mitarbeiterinnen  immer noch weiter ...

Und damit haben sich diese netten Damen zu ganz treuen Fans und Tierfreunden unseres Tierheims entwickelt, indem sie uns immer wieder mehrfach im Jahr mit ihren Sammelaktionen unterstützen.

Wir sind absolut begeistert, freuen uns riesig darüber und können einfach nur -auch im Namen unserer 4-pfotigen Schützlinge - ein ganz herzliches DANKESCHÖN sagen. Ihr seid Klasse!

Schüler der Grundschule Sindlinger Wiesen besuchen das Tierheim

Im Rahmen einer Projektwoche rund um das Tier haben die Schulklassen 1b und 1d der Grundschule Sindlinger Wiesen unserem Tierheim vergangene Woche einen Besuch abgestattet. Die Kinder waren sehr interessiert und es galt, viele Fragen bezüglich Aufnahme, Versorgung und Vermittlung unserer Tiere zu beantworten. Unsere Hunde und Katzen haben ganz viele Streicheleinheiten von den Kindern bekommen und  so manches Kind hätte das ein oder andere Tier am liebsten gleich mitgenommen. Zum Abschied bekamen wir auch noch eine großzügige Geldspende, die von den Kindern gesammelt und liebevoll gestaltet überreicht wurde. Der Tierschutzverein und seine 4-pfotigen Bewohner sagt VIELEN HERZLICHEN DANK, liebe Kinder, Eltern und Lehrer, es hat uns viel Spaß gemacht !

Ihre Hilfe

Ihre Hilfe kommt immer gut an 

Unser Verein finanziert sich überwiegend aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und nur zu geringem Teil aus Zuschüssen der Stadt Kelkheim und der Gemeinde Liederbach.Helfen Sie uns, den Tieren zu helfen:

Mit Ihrer Spende, Hilfe oder Ihrer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit des Vereins.

Spendenkonto:Taunus Sparkasse

IBAN   DE32 5125 0000 0005 0032 10

BIC     HELADEF1TSK

Auf Wunsch erhalten Sie gerne eine Spendenquittung über Ihren Spendenbetrag.Wir sind behördlich als gemeinnützig und besonders förderungswürdig anerkannt. Spenden und Beiträge sind steuerlich abzugsfähig (Vereinsregister des Amtsgericht Königstein i.Ts. unter VR441). 

Aktive Hilfe:

Für die Versorgung unserer Tiere suchen wir immer ehrenamtliche Helfer(innen),die uns bei dieser Arbeit unterstützen.Sollten Sie Interesse haben, rufen Sie uns an, oder schreiben eine E-Mail an.

helferinfo(at)tierschutz-kelkheim.de

Wir werden uns dann möglichst umgehend bei Ihnen melden, um für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung zu stehen.