Elsa

Mini Podencohündin, geb. 01/2021, 42 cm hoch, Gewicht 9 kg,

Sie ist auf alle Mittelmeer Krankheiten negativ getestet, nicht kastriert.

Elsa ist die Mutter der 5 Welpen und lebt zur Zeit noch bei der Tierheimleiterin. Sie ist eine zarte, aber quirlige, aktive  und sportliche Hündin, die alles mitbringt, was ein Podenco zu bieten hat.

Der Podenco ist eine ganz besondere Art von Hund, wird oftmals auch als Mischung aus Hund und Katze bezeichnet. Diese Hunderasse ist hochsensibel, schlau, schnell und hat ausgeprägten Jagdinstinkt. Elsa ist absolut rudeltauglich und wäre ideal für Mehrhundehaltung geeignet. Sie verträgt sich mit allen anderen Hunden. Durch ihren Jagdtrieb und ihre Bellfreudigkeit sollte ihr neues Zuhause nur bei Hundeerfahrenen Leuten, gerne auch mit Kindern, sein. Sie benötigt geistig und körperlich Auslastung und daher wären sportliche Leute gut.

Fremden gegenüber ist sie anfangs zurückhaltend und braucht etwas Zeit zum Warmwerden. Dann ist sie aber absolut liebevoll und verschmust, An der Stubenreinheit muss noch etwas gearbeitet werden, Gassigehen an der Leine klappt ganz gut, aber sie kann und kennt sonst noch nicht viel, benötigt daher noch viel Erziehung und muss das kleine Hunde 1×1 auch noch lernen.

Bei Interesse an dieser reizenden, kleinen Hündin bitte die Tierheimleiterin, Frau Bahr, direkt kontaktieren, Tel.: 0171 / 404 19 51