Sternchen, Svenny, Siggi, Seppi

geb. ca. 18.5.2018

Diese 4 Fundkätzchen haben wahrscheinlich schon schlechte Erfahrungen mit den Menschen gemacht und sind noch etwas scheu und ängstlich.
Die Jungens werden langsam zugänglich, Sternchen hingegen braucht noch etwas Zeit, um Vertrauen zu gewinnen. Da sie zeitweise von ihren Brüdern Siggi und Seppi regelrecht bedrängt wurde, haben wir sie gemeinsam mit Svenny in einem anderen Zimmer untergebracht, damit die Beiden mehr Ruhe haben. Zunächst war die Überlegung, Sternchen allein zu vermitteln, doch inzwischen hat sich gezeigt, dass Sternchen und Svenny sehr aneinander hängen, deshalb sollen sie auch gemeinsam in einen ruhigen, verständnisvollen Haushalt in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon vermittelt werden.

Bild 1: Sternchen mit Svenny
Bild 2: Svenny
Bild 3: Siggi
Bild 4: Seppi
Ihre Mama   (Bild Nr. 5) ist schon vermittelt.