Sommerfest 2022

Drei Jahre Festpause sind lang und so waren alle Mitwirkenden sehr aufgeregt und arbeiteten mit Hochdruck für ein gelingendes Tierheimfest.

Am Samstag, den 10.09.2022 durften wir endlich wieder unsere Tore weit öffnen und unseren Gästen ein vielfältiges Angebot präsentieren. Da das leibliche Wohl stets für gute Laune sorgt, haben wir und unsere Unterstützer sich ordentlich ins Zeug gelegt und hatten neben Klassikern wie Gegrilltem, Nudel- und Kartoffelsalat auch allerhand Vegetarisches zu bieten. Kaffee, Kuchen und Getränke waren ebenfalls in vorzeigbarer Vielfalt geboten.

So konnten sich unsere ausschließlich gut gelaunten zweibeinigen Gäste sich auf ein tolles Rahmenprogramm freuen, das unter Mitwirkung des Kelkheimer Kunstkaufhauses (https://www.kelkheimerkunstkaufhaus.de/) gestaltet wurde. Hier gab es das allseits beliebte Kinderschminken, Glas- und Porzellanmalerei, Basteln mit Glas und auch Life Painting.

Auch Autorin und Kreuzfahrerin Brina Stein (https://brina-stein.de/) aus Eppstein gab sich die Ehre und präsentierte ihre zwölf Bücher über maritimes Reisen und Krimis.

Die Fortführung der Zusammenarbeit mit dem Kelkheimer Kunstkaufhaus erfreute uns alle. Kreativität und Tierschutz gehören seit jeher zusammen, stellen beide doch Tabus und Grenzen in Frage, sorgen für Aufmerksamkeit an auch manchmal ungewollter Stelle und erheben hin und wieder auch den Zeigefinger für die ein oder andere Thematik. Und gerade deshalb macht uns die gemeinsame Arbeit stärker und vielleicht auch ein bisschen besser.

Der kleine Flohmarkt hatte auch allerhand zu bieten, jedes erdenkliche Hundezubehör und auch Hundekekse, für die gute Laune unserer vierbeinigen Gäste. Wir haben uns sehr gefreut, so viele ehemalige Schützlinge zu sehen.

Der Verein informierte im eigenen Stand über seine Arbeit, bot Führungen hinter die Kulissen des Tierheims an und war stets für alle Fragen und Anregungen ansprechbar und überall präsent.

Unter den vielen interessierten Gästen durften wir uns besonders über die lokale Prominenz Michael Cyriax (Landrat), Albrecht Kündiger (Bürgermeister von Kelkheim) und Eva Söllner (Bürgermeisterin von Liederbach) freuen.

Da auch der Wettergott uns gnädig gestimmt war und den eigentlich ja lang ersehnten Regen für einige Stunden auf „Pause“ stellte, konnten wir dieses lang ersehnte Fest als tolles und gelungenes Ereignis verbuchen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die an diesem Tag unsere Gäste waren, für die vielen tollen Gespräche, die Unterstützung „unserer“ Künstler, für die vielen Sachspenden und sind glücklich, einige neue Mitglieder willkommen heißen zu dürfen Danke an alle Unterstützer und Freunde, hoffentlich sehen wir uns spätestens beim nächsten Tierheimfest!

PS: im Vorbereitungstrubel hatten wir noch nach 7 Monaten im Tierheim, unserer Luna ihren neuen Besitzern übergeben. Eine Fundkatze wurde ebenfalls ihren glücklichen Besitzern übergeben.

zum Seitenanfang