Zusammenführung mehrerer Katzen

Bitte beachten Sie dass ihre vorhande Katze Revierinhaber/in ist. Deshalb muss ein Rückzugsort für die neue Katze vorhanden sein. Wie auch im folgenden Link angemerkt, kann es auch Wochen dauern, bis man sich akzeptiert.

Hier fand ich einen realistischen Text zum Nachlesen-> https://www.schlimmerkater.de/katzen/8-regeln-katzen-zusammenfuehren/

Evtl kurzes gegenseitiges Beschnuppern geht auch mit einer Fliegengitter- oder Drahtgittertür die man in den Türrahmen mit Klettband befestigt.

Ich habe so etwas aus 4 Flachwinkel, 5 Balken (evtl im Baumarkt zuschneiden lassen) und einem Baustahlmatte gebastelt Kosten <20 € Zeitaufwand: 1 Std

Statt dem Gitter (Maschenweite beachten) geht auch ein Fliegengitter oder Katzennetz.